Das 1'937 Meter über Meer liegende Berggebiet ist mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln gut erreichbar. Von Luzern aus verkehrt die Zentral-Bahn bis zur Haltestelle Niederrickenbach Station (Halt auf Verlangen). Dort fährt eine, auch mit dem Auto gut erreichbare Luftseilbahn bis Niederrickenbach selbst. Durch einen ca. 30 Minuten langen Fussmarsch auf einem breiten und gut ausgebauten Weg ist die Talstation der Sesselbahn vom Alpboden auf den Haldigrat erreichbar.